Bauerngolfen

Mit 2 vollen Autos startete das LAV Ferienprogramm morgens in den Hunsrück zum Bauerngolfen auf dem Höhenhof. 2 Betreuerinnen und 2 Fahrer begleiten die 7 Teilnehmer.

Mit Hilfe eines Holzschuhes an einem Stiel mussten kleine Fußbälle über einen weiten Parcours geschlagen werden und ihr Ziel in einem Eimer finden.

Diese Aufgabe war an verschiedenen Stellen gar nicht einfach zu bewältigen, aber es hat allen viel Spaß gemacht und der Ausflug konnte auf dem dortigen Spielplatz gemütlich ausklingen.