Fackel- und Laternenwanderung

Auch diesmal hatte die LAV wieder Glück mit dem Wetter, gerade rechtzeitig hörte es auf zu regnen. Etwa 70 LAV’ler, Kinder, Geschwister und Eltern, trafen sich am Freitag Abend um 17.00Uhr auf dem Laurenziberg zur gemeinsamen Fackel- und Laternenwanderung.
Unter Aufsicht der Eltern durften sogar schon die Kleinsten eine Fackel tragen, deren Entzündung durch den starken Wind gar nicht so einfach war. Die mitgebrachten bunten Laternen leuchteten mit den großen Fackeln um die Wette und so entstand ein buntes Lichtermeer, das in Richtung Jakobsberg spazierte.
Auf dem Rückweg erloschen bereits die ersten Fackeln und weil der kalte Wind alle gut durchgepustet hatte freuten wir uns auf die vorbereitete heiße Suppe und den warmen Kinderpunsch.
Beim gemeinsamen Essen in der Grillhütte konnte der Abend gemütlich ausklingen und die Kinder durften noch eine Weile auf dem vom Jugendausschuss vorbereiteten Dunkel-Parcours auf dem finsteren Spielplatz verbringen, bevor alle sehr zufrieden und satt den Heimweg antraten.

k-fackelwanderung-1 k-fackelwanderung-2