Sportabzeichenabnahme bei der LAV Gau-Algesheim – Ein echtes Familienevent

Die vom Jugendausschuss der LAV organisierte Sportabzeichenabnahme für Jedermann am 24.06.2017 hat sehr guten Anklang gefunden. 42 Sportler/innen aus Gau-Algesheim und Umgebung zwischen 6 und 60 Jahren darunter auch einige Vereinsfremde absolvierten oder begannen ihr DOSB Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Jeder konnte unterschiedliche Disziplinen aus dem Bereich der Leichtathletik ausprobieren und dann entscheiden, worin er sich prüfen lassen möchte. Es wurde ehrgeizig geworfen, gesprintet, hoch und weit gesprungen, Schleuderball und Drehwurf geübt, gelaufen und Seil gesprungen. Mit Hilfe der LAV-Übungsleiter, die die Sportler betreuten, wurde an der Technik gefeilt bis es bei allen am Ende sehr gut klappte. Die stündlich angebotenen Ausdauerläufe über 800m für Kinder und 3000m für Erwachsene waren zwar anstrengend und bei dem tollen Wetter auch schweißtreibend, aber das Feedback der Besucher für diese Veranstaltung war durchweg positiv und alle können auf sich und ihre Leistungen sehr stolz sein. „Uns hat es sehr gut gefallen, besonders den Kindern“ sagte eine Mutter die mit der ganzen Familie teilgenommen hat, „Die familiäre Atmosphäre finden wir besonders gut“. „Es war eine tolle Stimmung und nette Leute.“ meinte ein anderer Teilnehmer und eine weitere Rückmeldung an den Jugendausschuss war: „ Es ist ein gutes altersübergreifendes „Familien“-Konzept, das in seiner Form sehr offen ist, weil jeder kommen darf.“ Für alle Kinder die für das DOSB Sportabzeichen noch nicht alt genug sind bot die LAV ein eigens kreiertes Mini-Sportabzeichen an. So absolvierten 8 Kinder, die ihren älteren Geschwistern und Eltern nacheiferten, gekonnt einen vielseitigen Koordinationsparcours, sprinteten 20m, warfen und sprangen so hoch und so weit aus dem Stand wie es ihnen möglich war und erreichten herausragende Leistungen, da sie teilweise weiter sprangen als sie selbst groß sind! Da der Bürgermeister der Stadt Gau-Algesheim, Herr Dieter Faust kurzfristig absagen musste, wurden auftragsgemäß seine Grüße an alle Teilnehmer/innen, sowie eine Zusage der Unterstützung für den Jugendausschuss verlesen. Ein großer Dank geht an EDEKA Wolst, der mit großzügigen Obstspenden dafür gesorgt hat, dass den Sportlern ein gesunder Snack für zwischendurch angeboten werden konnte, und nach den erbrachten Leistungen konnten sich Sportler und Zuschauer mit Waffeln, Kuchen oder Würstchen aus dem LAVStand belohnen.

Besonders freuen wir uns über das Engagement der Jugendlichen des LAVJugendausschusses, der eigenständig das komplette Event geplant und mit Hilfe der Übungsleiter umgesetzt hat. „ So etwas wollte ich schon immer mal machen.“ (Eva Klumb 11 Jahre, LAV Jugendausschuss) „Es ist richtig schön, so viel Verantwortung übernehmen zu dürfen“ (Theresa Ostermann 10 Jahre, LAV Jugendausschuss) Die LAV Gau-Algesheim wird auch 2018 wieder die Sportabzeichenabnahme für Jedermann anbieten. Sollten Sie vorher Interesse an einer Sportabzeichenabnahme haben können Sie sich gerne bei uns melden!