Sportler auf Höhenflug in Superfly Wiesbaden

26 Sportler/innen der LAV fuhren am 26.03.2018 zum Superfly nach Wiesbaden um dort ausgiebig Trampolin zu springen.
Sie trainierten nicht nur ihre Sprungkraft, sondern hatten auch beim gemeinsamen Springen viel Spaß. Die Sportler übten einige akrobatische Stunts, trainierten an den Basketballkörben Dunkings oder im Ninjaparcours, besonders Mutige wagten sich an den freien Fall, einen Sprung aus ca. 4 m Höhe in eine Schnitzelgrube oder auf ein Luftkissen.

Die Teilnehmer aus den Altersklassen zwischen U12 und U20 genossen den vom Jugendausschuss organisierten Ausflug sehr und machten sich nach 1,5 Stunden ausgepowert und begeistert auf den Heimweg.

Ein Dankeschön an alle, die geholfen haben oder sich als Fahrer zur Verfügung gestellt haben.

Superfly