Mixed-Team 7-Kampf

Es war ein Experiment und den vielen positiven Rückmeldungen zufolge ein erfolgreiches!
Die LAV hat in diesem Jahr ein neues Wettkampfkonzept ausprobiert
-den Mixed-Team 7-Kampf-
4-5 Teilnehmer einer Mannschaft mussten insgesamt 7 verschiedene Disziplinen, 75/100m, 800m, Hochsprung, Weitsprung, Speerwurf, Kugelstoßen, 4×75/4x100m Staffel, absolvieren, wobei jedes Teammitglied in mindestens 2 Dispiplinen + Staffel antreten sollte und jede Disziplin von mindestens 2 Sportlern absolviert werden musste.

Bereits bei der Meldung setzten sich die Teammitglieder damit auseinander, wer in welchen Disziplinen antreten wird, unbeliebte Disziplinen mussten trotzdem mit zwei Sportlern besetzt werden. Wer erbarmt sich? Wer konnte überzeugt werden?
Dieser Wettkampf sollte Teamgeist mit Einzelleistungen verbinden und die Möglichkeit eines Team-Wettkampfs bieten in dem jeder Sportler seine individuellen Stärken einbringen konnte und somit das Mannschaftsergebnis beeinflusste.
Im ruhigen, familiären Rahmen wurde ein Wettkampf mit Teamgeist erlebbar, wo Einzel- und Mannschaftsergebnisse gleichermaßen wichtig waren.
Wir danken allen teilnehmenden Vereinen, dass ihr euch auf dieses Experiment eingelassen habt und werden diesen Wettkampf nächstes Jahr gerne wieder anbieten.

DSC08212