2. Platz im Sportabzeichen Vereinswettbewerb des Sportbundes Rhh

Am 13.09. fand die Verleihung des Sportabzeichen-Vereinswettbewerbs durch den Geschäftsführer des Sportbundes Rheinhessen, Herrn Richter, sowie dem Präsidenten Herrn Kuhn, in Mainz Hechtsheim statt.
Die LAV belegte, trotz der Corona-Widrigkeiten im letzten Jahr, mit 94 Sportabzeichen den 2. Platz in der Kategorie Vereine bis 400 Mitglieder.
Die Platzierung wird mit 125€ Preisgeld belohnt über die wir uns sehr freuen.
Ein großes Dankeschön geht an unsere Trainer/innen und Sportabzeichenabnehmer/innen, die unermüdlich am Ball bleiben und viel Zeit investieren um die Sportabzeichenabnahme für unsere Mitglieder, aber auch für viele Familienangehörige und externe Sportler, in jedem Jahr zu ermöglichen.